17.01.2019

TURN ON – Architektur Festival


07. – 09. März 2019

präsentiert alljährlich die unterschiedlichen Entwurfsstrategien vor allem österreichischer, aber auch internationaler ArchitektInnen. Die aktuellen Vorträge erzählen dabei jeweils eine Geschichte: die des gesellschaftlich engagierten Wohnbaus, der modern interpretierten Stadthäuser in der Kleinstadt, des unkonventionellen Quartiers in der Großstadt, aber auch der Stadtvillen im Dialog mit denkmalgeschützter Bausubstanz.

Ein weiterer narrativer Bogen umspannt drei konstruktiv und räumlich konsequente Bauten für
Bildung; ein anderer drei Gesundheitszentren mit ganz anderer architektonischer Geste. Schließlich
geht es um singuläre Bauaufgaben: zwei höchst unterschiedliche Kulturbauten und einen großen
Gebäudekomplex für die Justiz in prominenter Lage. Das Weiterbauen als zentrales Thema der
europäischen Architektur wird mit Projekten in Kaltern und Bratislava nochmals neu beleuchtet.

Weitere Informationen zum Festival


BIM 360 - aus der Wolke (Cloud) auf die Baustelle

In diesem Webinar spricht unser Kunde Dipl.-Ing. Frank Mettendorff von FCP über seine Erfahrungen mit BIM auf der Baustelle. Durch laufende Projekte hat FCP festgestellt, dass der Mehrwert von BIM...

Windows Update 10 – Absturz Inventor bei Inhaltscenter-Teilen

Durch unsere Kunden haben wir immer wieder das Feedback erhalten, dass Autodesk Inventor beim Bearbeiten von Inhaltscenter-Teilen abstürzt. Dies liegt an dem Windows Update, welches am 10. Mai 2019...

AutoCAD Plant 3D 2020 Trainingshandbücher - Neuauflage

Ab sofort sind unsere neuen AutoCAD Plant 3D 2020 Trainingshandbücher verfügbar. Im Band 2 (3D Planung) wurde ein neues Kapitel für die detaillierte XML Konfiguration für die Isometrien, inklusive...

Abonnieren Sie unseren YouTube Channel

Auf unserem YouTube-Channel finden Sie Aufzeichnungen unserer vielen Webinare, die Sie dabei unterstützen Ihre Software-Lösung noch effizienter zu nutzen. Außerdem informieren wir Sie auf unserem...

Artaker CAD Systems als kompetenter Partner für BIM-Lösungen

Martin Oberascher ist ein digitaler Entwurfsprofi. Schon seit dem Architekturstudium an der Universität für Angewandte Kunst in Wien plant er seine Bauten dreidimensional. Bei Lehrmeistern wie Zaha...