Kalender

Suchbegriff
Events filtern
    • Training

      AutoCAD Plant 3D Aufbauschulung

      Konfiguration in AutoCAD Plant 3D und das Erstellen von eigenen Rohrklassen,
      neue Bauteile anlegen und Ihr eigenes Vorlagenprojekt in Plant 3D konfigurieren.

      Konfiguration in Plant 3D

      • Erstellen eigener Projekt- und Zeichnungseigenschaften
      • Konfigurieren eines eigenen Dateinamenformats
      • Layer- und Farbeinstellungen
      • Erläuterung der Verbindungseinstellungen und Erstellen einer eigenen Verbindung
      • Schnittstelle zwischen AutoCAD P&ID und AutoCAD Plant 3D
      • Neue Eigenschaften, Tag-Formate und Beschriftungen in den Klasseneigenschaften anlegen
      • Erläuterung der Übernahmeregeln in Plant 3D

      Isometriestile

      • Anpassung des Blattkopfs
      • Attribute
      • Layereinstellungen
      • Tabellen einrichten
      • Beschriftungen der Isometrie
      • Eigene Symbole für die Isometrie erstellen

      Ortho-Einstellungen

      • Einrichten eines Blattkopfs für die Ortho-Ableitungen
      • Layereinstellungen
      • Tabellen einrichten
      • Beschriftungsstile anpassen

      Rohrklasseneditor

      • Erstellen einer Rohrklasse mit Einsatz von Filterfunktionen, eigener Eigenschaften und Eigenschaftenübernahme
      • Einstellen der Priorität der Teileverwendung
      • Ex- und Import von Daten nach Excel
      • Verwenden des Abzweigstabelleneditors
      • Erstellen parametrischer und blockbasierender Bauteile
      • Einstellen der allgemeinen Einstellungen wie z.B. Druckstufe und Isometriesymbol
      • Größeneinstellungen der Bauteile
      • Erstellen eines eigenen Bolzensatzes mit automatischer Längenberechnung
      • Handhabung des Kataloggenerators

      Report Creator

      • Erstellen eines eigenen Berichts und die Funktionen des Berichts-Editors
      TermineUhrzeitOrtKosten
      13.02.2019 09:00 Linz € 840,- Anmelden
    • Training

      Top-Gründe zum Update auf die neueste Inventor Version

      Inventor wird ständig weiterentwickelt, um Sie bei der Lösung aktueller und zukünftiger Herausforderungen bei Konstruktion und Fertigung zu unterstützen.

       

      • Optimierte Konstruktionsabläufe mit verbesserter Performance
      • neue Profi Werkzeuge für die Vereinfachung von Modellen
      • Topologieoptimierung ihrer Produkte
      • Komplette Modelbeschreibung durch 3D Annotation
      • Verbesserte und erweiterte Automatisierung durch ilogic
      • BIM Workflow für die Bereitstellung von Daten für die Architektur
      • bessere Zusammenarbeit CAD übergreifend und Standort übergreifend

       

      sind nur ein Teilbereich der in den letzten Jahren in Inventor verbesserten Bereiche.

       

      In diesem Webinar zeigt Ihnen Manuela Zelinka, welche Möglichkeiten und Vorteile Sie mit der aktuellen Version Autodesk Inventor für Ihren Produktentwicklungsprozess haben.

      TermineUhrzeitOrtKosten
      16.01.2019 11:00 online € 0,- Anmelden
    • Workshop

      BIM 360 Schnupperkurse

      Testen Sie unter Anleitung die BIM 360 Lösungen von Autodesk:

      • BIM 360 Build
      • BIM 360 Design
      • BIM 360 Docs

      Bei unseren BIM 360 Schnupperkursen haben Sie die Möglichkeit die einzelnen BIM 360 Lösungen kennenzulernen und auf den unterschiedlichen Endgeräten zu testen. So können Sie sich ein Bild davon machen, wie einfach die digitale Vernetzung der Planung und Ausführung mit cloudbasierten Kollaborations-Technologien funktioniert, um so standortunabhängig an Projekten zusammenzuarbeiten und Fehler und Kosten zu minimieren.

      TermineUhrzeitOrtKosten
      15.01.2019 09:00 Wien € 0,- Anmelden
      15.01.2019 13:30 Wien € 0,- Anmelden
    • Workshop

      AutoCAD Plant 3D Grundschulung - 3 Tage

      Erstellen einfacher Stahlbaukonstruktionen, Platzierung von Apparaten und
      die zugehörigen Rohrleitungen, 2D Ableitungen, Isometrien und Stücklisten.

      Allgemein

      • Überblick über das Programm
      • Neue Projekte erstellen
      • Erstellen einer Projektstruktur mit dem Projektmanager

      Stahlbau

      • Arbeiten mit dem Plant 3D Raster
      • Platzieren von Profilen, Leitern, Treppen, Handläufen, Fundamenten und Gitterrosten
      • Bearbeiten der erstellten Objekte
      • Auflösen von Stahlbau-Objekten
      • Sichtbarkeitseinstellungen
      • Verschneidungen

      Apparate

      • Erstellen von Apparaten über den Katalog
      • Konvertieren von blockbasierenden Apparaten
      • Inventor-Schnittstelle für Equipment
      • Platzieren der Apparate mit den AutoCAD Funktionen
      • Einfügen von normgerechten Stutzen und deren Funktionen

      Datenmanager

      • Allgemeiner Umgang mit dem Datenmanager
      • Ex- und Import zu EXCEL
      • Diverse Funktionen für die effiziente Nutzung des Datenmanagers
      • Datenänderungen
      •  Finden von Objekten in der Zeichnung

      Rohrleitungen

      • Erstellen von Leitungen auf Basis eines P&ID Schemas
      • Leitungen ohne P&ID Schema
      • Autorouting und Konvertieren von AutoCAD Linien zu Rohrleitungen
      • Rohrhalterungen und Kompasseinstellungen
      • Diverse Funktionen für die Leitungsführung
      • Einfügen von Armaturen, Flanschen usw.
      • Benutzerdefinierte Bauteile

      2D Ableitungen (Orthographische Ableitungen)

      • Erstellen von Schnittableitungen
      • Beschriften der Objekte anhand der Daten aus der Datenbank
      • Blattkopf anpassen und Platzieren von Stücklisten

      Isometrieableitungen

      • Automatische Ausgabe von Isometriebableitungen
      • Erklärung der Isometriesymbole
      • Erstellen eines eigenen Isometriestils

      Validierung

      • Fehlersuche zwischen AutoCAD P&ID und AutoCAD Plant 3D
         

      Mindestteilnehmerzahl: 3 Teilnehmer

      TermineUhrzeitOrtKosten
      04.02.2019 09:00 Graz € 1260,- Anmelden
    • Workshop

      AutoCAD P&ID Grundschulung - 2 Tage

      Grundlegende Arbeitsschritte von AutoCAD P&ID, Fließschemen
      erstellen und die darin enthaltenen Daten effizient nutzen.

      Allgemein

      • Überblick über das Programm
      • Neue Projekte erstellen
      • Erstellen einer Projektstruktur mit dem Projektmanager

      Erstellen eines Fließschemas

      • Eingabe der im Blattkopf verwendeten Daten
      • Einfügen von Apparaten, Armaturen, Messstellen usw.
      • Erstellen neuer Symbole anhand von AutoCAD Geometrien
      • Unterschied zwischen Leitungssegmenten und der Leitungsgruppe
      • Verwenden von TAGs in P&ID
      • Beschriften der Bauteile

      Datenmanager

      • Allgemeiner Umgang mit dem Datenmanager
      • Ex- und Import zu EXCEL
      • Diverse Funktionen für die effiziente Nutzung des Datenmanagers
      • Ausgabe von Berichten
      • Datenänderungen
      • Beschriftungen für die Zeichnung

      Validierung

      • Allgemeine Bedienung der Validierung (Fehlersuche) im Schema

      Allgemeine Einstellungen

      • Erstellen eigener Projekteigenschaften
      • Erstellen eigener Zeichnungseigenschaften
      • Definieren eines eigenen Dateinamenformats
      • Erläuterung der im Projekt enthaltenen Dateien
      • Anpassen der Werkzeugpaletten
      • Layerstruktur in AutoCAD P&ID

      AutoCAD P&ID Konfiguration

      • Anlegen eigener Endverbindungen bei Armaturen
      • Leitungseinstellungen
      • Ex- und Importeinstellungen
      • Relevante Pfadeinstellungen
      • Konfiguration des Datenmanagers
      • Erläuterung der Objektklassenstruktur

      Klassenstruktur

      • Erstellung neuer Symbole (Apparate, Armaturen, Messstellen usw.)
      • Einfügen neuer Eigenschaften und deren Typen
      • Übernahmeregeln
      • Erstellung eigener Tag-Formate
      • Einpflegen eigener Beschriftungsformate
      • Erläuterung spezieller Eigenschaften wie Fließrichtungsabhängigkeit oder Status

      Report Creator

      • Erstellen einer eigenen Liste über den Report Creator

       

      Mindestteilnehmerzahl: 3 Teilnehmer

      TermineUhrzeitOrtKosten
      11.02.2019 09:00 Graz € 840,- Anmelden
    • Workshop

      Advance Steel Grundschulung - 4 Tage

      Die Stahlbau-Software Advance Steel bietet Statikern und Bauzeichnern eine umfangreiche Bibliothek mit intelligenten parametrischen Tragwerkselementen, Stahlverbindungen und Stahlplatten.

      • Projekterstellung
      • Management Tool Grundeinstellungen
      • Projekteigenschaften
      • Erstellung eines Rasters über mehrere Varianten
      • Projektexplorer
        o   Ebenen
        o   Ansichten
        o   Suchkriterien
      • Einfügen und Funktionen von:
        o   Profilen
        o   Geländer
        o   Leitern
        o   Treppe
        o   Fundamente
        o   Gitterroste
        o   Fassadenelemente
        o   Platten
        o   Bleche
        o   Zusammengesetzte Profile
        o   Schweißprofile
        o   Portal / Giebelrahmen
        o   Verband
      • Verbindungsmanager
      • Benutzerdefinierte Verbindungen
      • Advance Eigenschaften
      • Zeichnungsüberprüfung (z.B.: Kollisionskontrolle)
      • Positionsnummern (Einzel- und Hauptteile)
      • Diverse Zeichnungsableitungen (Einzel-, Hauptteile und Schnitte)
      • Kamerapositionen
      • Stücklistenerstellung (mit BOM Editor)

      Mindestteilnehmerzahl: 3 Teilnehmer

      TermineUhrzeitOrtKosten
      25.02.2019 09:00 Linz € 1680,- Anmelden
    • Training

      BIM-Training (3 Tage): Revit Basic

      In dieser Einheit lernen Sie die Grundbegriffe des Revit, die Modellierungsmöglichkeiten, Erstellen von Plänen unterschiedlicher Maßstäbe und Detaillierungen, aber auch den Projektaufbau und Administrierung eines Revit Modells.

      • Benutzeroberfläche, Anpassung von Projekt- und Programmspezifischen Einstellungen
      • Aufbaumöglichkeiten eines Revit Projekts (Geschosse, Achsen, etc.)
      • Bauteilorientiertes 3D Modellieren (Wände, Fenster Türen, Geschossdecken, etc.)
      • Vorstellung und Anwendung unterschiedlicher Parametrisierungsmöglichkeiten
      • Erstellen von Grundrissen, Schnitten, Axonometrien, Perspektiven, Details, etc.
      • Ausarbeiten des Modells (Bemaßen, Kotieren, Beschriften von Grundrissen, Schnitten, Details, Ansichten etc.)
      • Darstellungsmöglichkeiten der Ausgearbeiteten Ansichten für Entwurf, Einreichung, etc.
      • Erstellen und Einstellen von Bauteillisten und Raumlisten
      • Zusammenstellung von Layouts
      • Verwalten und organisieren des 3D Modells in Revit (Materialien, Strichstärken, Fangpunkten, etc.)
      • Exportieren und Importieren von Plänen (Grundrisse, Schnitte, etc.) und Listen

      Buchungsformular und Stornobedingungen.

      Preis pro Person
      Mindestteilnehmeranzahl:
      3 pro Kurs
      Anmeldeschluss: jeweils 1 Woche vor Kursbeginn

      TermineUhrzeitOrtKosten
      21.01.2019 09:00 Wien € 1260,- Anmelden
      29.01.2019 09:00 Innsbruck € 1260,- Anmelden
      04.03.2019 09:00 Wien € 1260,- Anmelden
      06.05.2019 09:00 Wien € 1260,- Anmelden
    • Workshop

      Schnupperkurs Autodesk Revit

       

      Testen Sie live und unter Anleitung von Profis die BIM-Lösungen von Autodesk!

      Beim Schnupperkurs können Sie selbst auf Basis eines Übungsbeispiels am Notebook ausprobieren, wie die Software funktioniert und welche Vorteile das Arbeiten mit einer speziellen Branchenlösung bringt.

      Veranstaltungsorte:
      Wien: Artaker CAD Systems, Heumühlgasse 11, 1040 Wien
      Linz: Artaker CAD Systems, Hafenstraße 47 - 51 (Tech Center), 4020 Linz
      Graz: Artaker CAD Systems, Georgigasse 85a, 8020 Graz

      TermineUhrzeitOrtKosten
      24.01.2019 09:00 Wien € 0,- Anmelden
      24.01.2019 13:30 Wien € 0,- Anmelden
      28.01.2019 09:30 Linz € 0,- Anmelden
      28.01.2019 13:00 Linz € 0,- Anmelden